Die Integration von Blockchain

 

Blockchain verspricht, die Art und Weise, wie Spiele funktionieren, völlig neu zu gestalten.
Der gesamte Prozess des Findens, Herunterladens und Installierens von Spielen kann massiv verbessert werden.
Die Frage bleibt jedoch, wird Blockchain die Spielwelt verändern?

Die globale Gaming-Industrie ist massiv, es ist eine ständig wachsende Community, die sich um Spieleentwickler und Spieler dreht, die alle eines gemeinsam haben: die Liebe, nein, die Leidenschaft für das Spielen.

Das bedeutet frei übersetzt auch die Liebe zur Technologie.

 

Bitcoin Revoltuin vereint mit Gaming Branche

 

Das Spielen erfordert in der Regel High-End-Computer, von denen viele von den Spielern selbst gebaut werden. Daher können wir davon ausgehen, dass die Menschen in der Gaming-Community laut Bitcoin Revolution begeistert sind, neue und interessante Technologien in ihre Branche zu bringen und Technologien wie Blockchain richtig nutzen zu können.

Blockchain verspricht, die Art und Weise, wie Gaming funktioniert, völlig neu zu gestalten. Es geht nicht mehr um CD’s und Blu-ray Discs, die das Spiel enthalten, das direkt von der Disc gespielt wird, das ist jetzt eine sehr veraltete Art und Weise, es zu tun. Stattdessen neigen die Spieler dazu, voll spielbare Spiele auf ihre Xbox One, ihre PlayStation 4 oder über Steam herunterzuladen und zu speichern.

 

Blockchain integrieren

 

Durch die Integration der Blockchain-Technologie in solche Marktplätze kann der gesamte Prozess des Findens, Herunterladens und Installierens von Spielen massiv verbessert werden. Die Technologie wird dazu beitragen, dass die Spiele effizienter verpackt werden, d.h. die Spieler können viel schneller herunterladen und installieren, was immer ihr Herz begehrt.

Dank Kryptographie und Authentifizierungsverfahren kann die Blockchain zur vollständigen Lizenzierung und Autorisierung dieser Spiele genutzt werden – ein Problem, das die Spieleindustrie seit Jahren plagt: Piraterie, gefälschte Downloads und inoffizielle Kopien von Spielen können über Rogue-Marktplätze verbreitet werden, doch durch die Nutzung der Blockchain-Technologie wird es dank komplexer Verträge, die auf die Kette geschrieben werden, nur legitime Spiele geben können. Darüber hinaus kann die Blockchain auch von Spielern genutzt werden, um zu beweisen, dass sie legitime Kopien des Spiels verwenden.